Schmiedekurse

In der gut ausgestatteten Schmiede mit direkter Verbindung zur Axtfabrik Gränsfors Bruk haben im Laufe der Jahre viele Menschen einen ersten Einblick in die faszinierende Welt der Schmiedekunst gewonnen.

Die Kurse sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden verfügbar und variieren in der Anzahl der Tage. Im Jahr 2024 bieten wir zweitägige Kurse zum Axtschmieden, Grund- und Aufbaukurse zum Schmieden in 5 Tagen sowie einen neuen Kurs mit dem Titel „Werkzeuge des Schmieds“ an.

Alle Teilnehmer arbeiten an ihrem eigenen Herd in der Kursschmiede Gränsfors Bruk. Der Ausbilder ist ein erfahrener Schmied, der bei Gränsfors Bruk arbeitet. Alle Teilnehmer sind während des Kurses versichert. Wir stellen Handschuhe, Gehörschutz, Schutzbrille und eine Schürze zur Verfügung.

Mahlzeiten im Restaurant Augustas in Gränsfors und Unterkunft (Einzelzimmer/Mehrbettzimmer) sind in allen unseren Kursen inbegriffen. Alle Materialien Kohlenstoff, Stahl, Holz und Leder sind ebenso enthalten wie Kursliteratur und das Buch Schwedische Schmiedekunst von KG Norén & Lars Enander.

Zu den Kursen gehört eine Führung durch die Schmiede und Axtherstellung von Gränsfors Bruk. Kursteilnehmer erhalten während des Kurses im Fabrikladen von Gränsfors Bruk 20 % Rabatt auf das Standardsortiment.

Unterricht auf Schwedisch und Englisch. Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt 10. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Schauen Sie sich gerne unsere Fotos von früheren Kursen an.

FOTOS

Zeigt alle 5 Ergebnisse