Warenkorb

Gransforsbruk-loop-3.jpg

Handgeschmiedete Äxte

Seit 1902

Weshalb Gränsfors Bruk?

Für jegliche Art von Herstellung bedarf es Ressourcen und all diese Ressourcen zehren mehr oder weniger an unserer Umwelt und gehen zu Lasten von Menschen. Welche Ressourcen wir nutzen und wofür wir diese Ressourcen nutzen, ist eine Frage der Verantwortung. 

Wir betrachten es als eine Kombination aus für die Umwelt Verantwortung übernehmen, Verantwortung übernehmen durch Funktionalität und menschlicher Verantwortung.

Als Unternehmen haben wir eine unbeschränkte Gesamtverantwortung und wir haben die Pflicht, ständig an diesen Fragen weiterzuarbeiten, um eine nachhaltigere Entwicklung in der Welt zu erzielen.

Gränsfors Bruk stellt seit über 100 Jahren handgeschmiedete Äxte her. Jede Axt wurde speziell entwickelt, um eine bestimmte Funktion zu erfüllen, wobei hohe Qualität und der Einsatzbereich seit je im Mittelpunkt stehen.

Es wurde zudem viel Wert darauf gelegt, mit Rücksicht auf die Umwelt Äxte zu fertigen, ohne unnötigen Verbrauch der Ressourcen der Natur.

Es wurde auch viel Energie darauf verwendet, ein Produkt zu entwickeln, das auf den Menschen Rücksicht nimmt, der das Produkt geschaffen hat.

Ausgehend von diesen Prämissen hat Gränsfors Bruk drei Kriterien aufgestellt, die bei der Herstellung unserer Äxte erfüllt sein müssen.

  • Wir wollen Äxte mit im Hinblick auf den Einsatzbereich bestmöglicher Funktion schaffen.
  • Wir wollen Äxte fertigen, die so wenig wie möglich an unserer Umwelt zehren.
  • Wir wollen Äxte fertigen, mit Respekt für die Menschen, die sie erschaffen.

Wenn wir aus obiger Sicht ein gutes Produkt machen, ist dies unsere Art Verantwortung zu zeigen: Ihnen gegenüber, der das Produkt kaufen und benutzen soll, gegenüber unserer Umwelt sowie gegenüber unseren Mitarbeitern.

Wir erkennen jedoch, dass es noch mehr zu tun gibt und deshalb haben wir versucht, unsere unternehmerische Verantwortung anhand der Agenda 2030 noch einen Schritt weiter zu führen.

PRODUKTE

Äxte von Gränsfors Bruk sind auf Grundlage ihrer jeweiligen Anwendungsbereiche in vier Kategorien unterteilt. Die vier Kategorien sind: Forstäxte, Spaltäxte, Blockhausbau- und Zimmermannswerkzeuge und Doppeläxte.

Neben seinem Axtsortiment bietet Gränsfors Bruk auch eine kleine Auswahl an Produkten mit Bezug zu Äxten.

KURSE

Seit über zehn Jahren werden in Gränsfors Bruk verschiedene Kurse im Schmieden und Zimmern abgehalten. Die Kurse haben, abhängig von den bisherigen Erfahrungen der Teilnehmer, verschiedene Anforderungsniveaus und eine unterschiedliche Länge.

Die Schmiedekurse werden von Fredrik Thelin geleitet, einem qualifizierten und erfahrenen Schmied, und die Zimmerei-Kurse leitet der kompetente Zimmerer Andreas Hipf.

Nachrichten

Renovation of the axe museum

11 April, 2019

In the spring of 2019, we began renovating our axe museum. The museum is always open, but there will be some disorder for a few months to come. A reopening will take place during autumn / winter 2019. Warm welcome!

Lesen Sie mehr

Product change – Removal of the steel wedge

14 März, 2019

In 2016, we investigated if it would be possibly to remove the steel wedge used when assembling the shaft with the axe head. The reason for this was that we first and foremost cared for the person who manufactured the…

Lesen Sie mehr

Courses in Gränsfors 2019

25 Januar, 2019

Now the course program for 2019 is published!! Under “Courses” you will find the year’s range of courses, prices and dates etc. If you wish to register for one of the courses, you do so by purchasing a course. Welcome…

Lesen Sie mehr

Instagram

  • To remove the stresses in the steel caused by the forging and hardening, the steel needs to be annealed, which involves keeping the axe heads in an oven at 195°C for 60 minutes. The hardness of the steel depends chiefly on its carbon content, but also on the annealing temperature. Oil or lead can be…

  • After forging, the focus turns to grinding and sharpening the edge. The rest of the axe head is left just as it is. After coarse grinding, the edge is hardened by heating it to 820°C and then rapidly cooling it in cold water. The hardening makes the steel much harder, but also rather brittle. #gransforsbruk…

  • For Gränsfors axes we use a specially alloyed steel with a high carbon content. The steel is heated to around 1200°C, at which point the steel turns a reddish yellow. The smith takes a cut-off piece of glowing steel in his tongs and works it in a large press. The press operates at a rate…

  • On the axe head of all our axes you can see the initials of the smith (this one is made by JB, Jonas Berglund). This mark works as a declaration that the axe has been well made and approved by the smith. If you like your axe, comment below and tell us the initials of…

  • Check regularly that the axe handle is secure in the axe head. An axe handle, whether fixed with a wedge or glue, may come loose if the axe has been fitted with a handle that has not been dried properly. For us it´s important to make sure that all our axes come with properly dried…

  • It is important that you take care of your axe. Axe heads are forged for cutting or carving. Only the poll of a Splitting Maul is strong enough for hammering in a wedge, for example. Do not use other axes as a sledgehammer or wedge. If you hammer too hard on or with an axe,…

  • It is important that you take care of your axe. If you take good care of your axe and maintain it, it can last your entire life. Axes should be kept in a dry place, but not so dry or warm that the handle risks shrinking in the axe head. Make sure that the edge…

  • The Gränsfors Wildlife Hatchet is a traditional scouting and camping axe. It is practical for carrying in your rucksack when you need a small axe with plenty of power. The axe is capable of lopping off quite large branches or splitting small logs for the campfire. Do you carry an axe with you when you…

  • Gränsfors Forest Axes are made to be used in the forest for everything from felling large trees to limbing small logs. The various Forest Axes are designed to suit a specific function, and many of the models have been developed in collaboration with specialists and professionals. Hunters, forest workers, fishermen, hikers and survival experts have…

  • Gränsfors Splitting Axes are, as the name suggests, made to split wood. When splitting wood, the handle is put under great strain at the axe head, as the handle can easily hit the log being split. All Gränsfors Splitting Axes therefore come with a metal collar to protect the handle. The handle is also grooved…

  • All the axes produced by Gränsfors Bruk are forged by hand. This is something that sets Gränsfors Bruk’s axes apart from axes made on an industrial scale. At Gränsfors Bruk, the forging is allowed to take its time. #gransforsbruk #madeinsweden #axes #yxor

  • Gränsfors Wildlife Hatchet, great photo by @thetrekkingbear 🌲 What’s your favourite axe? #gransforsbruk #axes #yxor