Slöjda i trä

„Slöjda i trä“ ist ein inspirierendes Grundlagenbuch, das beschreibt, wie man mit Messer und Axt einfache, funktionale und lustige Holzobjekte herstellt. Du lernst unter anderem, Kochlöffel, Schalen, Buttermesser, Tortenheber, Kleiderhaken, Knäufe, Schneidebretter und Schemel anzufertigen.

Hier erfährst du, welches Werkzeug und welche Geräte du benötigst, wie du das richtige Material auswählst und welche Holzarten und Techniken sich für verschiedene Gegenstände am besten eignen. Das Buch enthält alles, was du über Spalten, Trocknen, Schnitzen, Schleifen, Schnitzen von Mustern, Lackieren und Oberflächenbehandlung wissen solltest. Es enthält zudem ein ausführliches Glossar, in dem alle Fachausdrücke erklärt sind.

Das Buch „Slöjda i trä“ ist, seit es 2002 zum ersten Mal erschien, zu einer Art modernem Klassiker zu dem Thema geworden. Jetzt erscheint es in einer komplett überarbeiteten Ausgabe erneut.

Jögge Sundqvist ist ein professioneller Schnitzer. Er arbeitet in rohem und trockenem Holz von Hand und steht in einer langen Tradition von Schnitzern. Er stellt unter anderem lackierte Schemel, Stühle, Messer, Schränke, Kochlöffel und Tröge her. Jögge ist stark von der schwedischen bäuerlichen Schnitzerei für den Eigenbedarf und der Volkskunst aus dem 17.-18. Jahrhundert beeinflusst und ist seit 1985 in Skandinavien, Europa und in den USA mit eigenen Ausstellungen und Kursen tätig.

Die Fotos in dem Buch stammen von Jostein Skeidsvoll.

Das Produkt kann im Fabrikladen von Gränsfors Bruk und bei ausgewählten Einzelhändlern gekauft werden.

Find closest retailers