2Tage

Schmiedekurs – Axtschmieden

384

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, eine eigene Axt zu schmieden. Gemeinsam mit dem Outdoor-Unternehmen „Naturkompaniet“ hat Gränsfors Bruk einen Schnupperkurs für das Axtschmieden entwickelt. Dieser Kurs ist ideal für alle, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Event sind. Selbstverständlich eignet er sich auch für eine Gruppe von Freunden, die schon Vieles und Verschiedenes ausprobiert haben.

Die Kurse werden von Fredrik Thelin durchgeführt, der seit 20 Jahren als Schmied über qualifizierte und fundierte Erfahrungen verfügt.

In einer Gruppe von maximal 8 Personen erhalten Sie anhand von Vorlagen und Anweisungen Schritt für Schritt einen Einblick in die Vorgehensweise und Verfahren des Warmschmiedens. Sie lernen, wie Sie die Esse befeuern, und erfahren mehr zu den verwendeten Werkzeugen und Materialien.

Im Verlauf des Kurses tauchen Sie in die Grundlagen des Schmiedehandwerks ein und lernen die verschiedenen Fertigungsschritte kennen. Eine Axt zu schmieden ist in vielerlei Hinsicht die anspruchsvollste Schmiedearbeit in der Schmiede. Neben Grundkenntnissen über die Schmiede und deren Werkzeuge erlernen Sie im Laufe von 2 Tagen den Ablauf des Axtschmiedens Schritt für Schritt.

Zunächst schmieden Sie den Axtkopf. Im Anschluss daran folgt die Nachbearbeitung wie Härten, Ausglühen, Schleifen und Stielanbringung. Die Axt, die bei diesem Kurs geschmiedet wird, ist eine kleinere Version von Gränsfors Outdoor Axt, jedoch gleichwertig.Ziel des Kurses ist es, jeden Teilnehmer dazu zu befähigen, seine eigene Axt zu fertigen und mit nach Hause zu nehmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dates:
February 21st – 22nd, February 28th – 29th,

March 27th – 28th,
April 3rd – 4th,
May 1st – 2nd, May 8th – 9th, May 15th – 16th,
June 5th – 6th, June 12th – 13th,

October 2nd – 3rd, October 9th – 10th,
November 6th – 7th, November 20th – 21st

Fragen oder Anmeldungen werden an courses@gransfors.com oder über die Schaltfläche unten gesendet.
Was wir brauchen, sind neben den Kursen, an denen Sie teilnehmen möchten, Name, Adresse, Telefon und E-Mail sowie zusätzliche Informationen über die individuelle Unterbringung und spezielle Verpflegung.
Nach der Kursanmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Informationen und Rechnung.